Rebel heart (Bd. 2) – Vi Keeland, Penelope Ward

Klappentext

Ihre Liebe war echt, sie war tief und für immer. 
Doch ein Fehler kann alles zerstören! 

Rush und Gia haben sich gefunden. Sie lieben sich trotz aller Widerstände und sind glücklich wie nie zuvor. Doch eine falsche Entscheidung in Gias Vergangenheit zerstört alles. Rush ist tief verletzt und zieht sich zurück. Und während die junge Frau mit den Konsequenzen ihres Fehlers klarkommen muss, kann sie die Liebe ihres Lebens nicht vergessen. Gia riskiert alles, um Rushs Vertrauen zurückzugewinnen und sein Herz aufs Neue zu erobern.

Meine Meinung

Nachdem mich Band 1 Rebel Soul mit dem Auf und Ab der Gefühle begeistert hat, habe ich mich sehr auf Band 2 Rebel Heart gefreut. Leider konnte mich Band 2 nicht genau so begeistern.

Gias einer Fehler hängt ihr nach. Zum Ende des ersten Bandes gab es eine große Enthüllung, die die Beziehung zu Rush zu kippen droht. Denn Rush ist sich nicht mehr sicher, ob er unter diesen Umständen mit Gia zusammen sein kann. Was für mich absolut verständlich war.

Leider dreht sich das gesamte Buch um diese Frage. Das ist etwas ermüdend und irgendwie wissen beide auch nicht so genau, wo sie jetzt eigentlich stehen. Durch das ständige hin und her, das Grübeln und die Unsicherheit zieht sich das Buch etwas.

Trotz dessen machen sowohl Gia aber vor allem Rush eine enorme Charakterentwicklung durch, die schön zu lesen war.

Keeland und Ward sparen zudem nicht an Überraschungen, Drama und Gefühlen, sodass das Buch sich insgesamt trotzdem flüssig und angenehm lesen ließ.

Der Schreibstil trägt dazu wesentlich bei, denn man kann absolut in die Geschichte abtauchen.

Fazit

Leider hat mir Rebel Heart nicht so gut gefallen wie Rebel Soul. Mir fehlte etwas die Spannung zwischen Rush und Gia, da die beiden durch diese Ungewissheit irgendwie eine Distanz zueinander aufgebaut haben. Es bleibt aber ein gutes Buch, das den Leser mitnimmt und sehr unterhaltsam ist.

Gia und Rush sind beide ganz wundervoll und man fiebert mit den beiden mit!

4 Sterne

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.