Kiss me twice (Bd. 2) – Stella Tack

Klappentext

Ihr wichtigster Job: den Prinzen zu beschützen. 
Die größte Gefahr: die Anziehung zwischen ihnen.

Silver ist eine der wenigen Absolventinnen der Bodyguard-Academy in Miami. Sie ist knallhart und Jahrgangsbeste, und doch sind die Jobs rar. Bis Silver das Angebot erhält, undercover als Begleitschutz für Prinz Prescot zu arbeiten – niemand anderes als der Thronerbe von Nova Scotia. Von verwöhnten Royals hält Silver gar nichts, doch Prescot entpuppt sich als äußerst charmant. Und schon bald merkt sie, dass sie nicht nur Prescot vor politischen Feinden und Paparazzi schützen muss, sondern insbesondere ihr eigenes Herz vor dem unwiderstehlichen Prinzen. 

Meine Meinung

Nachdem ich Band 1 Kiss me one schon gerne gelesen habe, hat mich Band 2 Kiss me twice begeistert!

Kiss me twice dreht sich um Silver, die beste Freundin von Ryan. Besonders schön fand ich, dass Ryan und Ivy einen Anteil an der Geschichte haben und man die beiden nicht nur kurz wieder sieht. Silver hat nämlich ihren Job als Bodyguard verloren und nimmt sich jetzt eine kurze Auszeit bei Ryan und Ivy in Kanada.

Durch einen Zufall lernt sie Prescot kennen, der sie mit seiner charmanten Art in den Bann zieht. Doch Prescot schwebt in Gefahr, als sich die Ereignisse überschlagen. Und Silver hat als Bodyguard die besten Fähigkeiten, um ihm bei Seite zu stehen…

Ich liebe den Schreibstil von Stella Tack – er ist sarkastisch, ironisch und absolut mitreißend! In diesem Buch hat man viel zu lachen und wird bestens unterhalten!

Ich habe mal wieder gemerkt, wie sehr ich Storys um Royals liebe, denn es gibt so viele Intrigen und Machtspielchen, die in eine solche Geschichte verwoben sein können. Auch Silver und Prescot haben mit so einigem zu kämpfen. Die Geschichte ist unheimlich spannend.

Silver und Prescot halten zusammen, es gibt keinen erzwungenen Streit zwischen den beiden, was ich mal eine gelungene Abwechslung fand. Die Spannung wird eher durch die Umstände erzeugt.

Fazit

Wer eine unheimlich unterhaltsame Geschichte sucht, liegt mit Kiss me twice genau richtig!

Stella Tack vereint Humor, Spannung und royale Intrigen zu einer wunderbaren Mischung, die den Leser von der ersten Seite an mitnimmt.

5 / 5 Sterne

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.